Wir vergleichen Auto Verleih Preise von 1.200 Arbeitsstoffe bei 30.000 Reiseziele

Autovermietung suchen

Keine Kreditkartengebühren
Keine Versteckten Gebühren
Gebühr Für Kilometerleistung
Vollkaskoschutz (Cdw)
Haftpflichtschutz
Gebühr Für Pannenhilfe
Diebstahlversicherung
Günstigste Preise Garantiert

Autovermietung Flughafen Kos

Dodocanese ist die Gruppe von griechischen Inseln, welche sich südlich von Sporades befindet. In dieser Inselgruppe liegt Kos, mit einer Fläche von, in der Länge über 40 Kilometern und in der Breite fast 10 Kilometern. Es leben ca. 31 000 Menschen auf dieser Insel und haben ihre eigene Gemeinde. Die Hauptbereich ist Kos Stadt im Herzen der Insel. Die Mythen sagen, dass Hercules diese Insel besucht haben soll. Die Insel war durchgehend als Kos bekannt, jedoch gab es diverse andere Namen für die Insel, während verschiedenen Abschnitten in der Geschichte. Beispielsweise wurde die Insel von den Italienern ‚COO‘ genannt und von den Osmanen ‚Istankoy‘.

Orte die man besucht haben muss

Obwohl die Insel so klein ist, hat die Insel Zeichen der Geschichte, welche von Reisenden betrachtet werden können und von denen gelernt werden kann. Dieser grüne Flecken Erde hat so viel von seiner Vergangenheit zu teilen. Er beherbergt den am meist geehrten Asklepieion. Was früher einmal ein Tempel der Heilung, des Gottes Asklepius, war, sind jetzt nurnoch Steine und Ruinen, dessen Anblick jedoch trotzdem noch erfrischt und belebt. Einzig die Ruinen von Gymnasium haben die Grausamkeiten der Zeit überlebt. Dieses Erlebnis ist so intensiv und die Ruinen sind so kompliziert, dass verschiedene Universitäten ihre Architektur Studenten zu diesen Ruinen bringen, um sie zu inspirieren wie zum Beispiel vom alten Odeon. Sogar heute erleuchtet die Sicht des Odeon die Seele im Inneren für den Musik Geschmack und sie inspiriert das Leben.

Das weitere Kos

Doch die größe der Insel verhindert nicht, dass es noch etwas anderes außer diesen Ruinen gibt. Neben diesen gibt es nämlich auch noch komplett erhaltene Gebäude zu besuchen, wie zum Beispiel die Stadt Kathedrale und das Asfendiou Kloster von Zia. Auf ihrem Weg werden sie die überwältigende Statue von Hippocrates, einem medizinischen Revolutionär aus Kos, sehen können. Der Hafen der Stadt ist ein ultimativer Luxus-Genuss, welcher die Schönheit der Landschaft zusätzlich noch, durch eine ordentliche Ansammlung von Yachten, zum Glänzen bringt.

Die perfekte Strandlage ist ein perfektes Ende eines Abends mit Freunden oder der Familie, mit vielen Bars und Restaurants am Ufer entlang. Um all diese Sehenswürdigkeiten genießen zu können, wäre es mit einem Mietwagen die leichteste Möglichkeit diese zu erreichen. Sie können sich entweder vor Antritt der Reise im Internet über das Angebot der Autovermietungen informieren oder nach der Ankunft auf Kos direkt am Flughafen an einem der Informationsstände Auskunft erhalten.

Abholadresse

Unsere Bewertungen

Mehr als 7.000 Benutzer haben uns bewertet

9,0 / 10
" Bei der Abholung sehr einfach auf und wieder Auto."
" Freundlich und zuverlässig wie immer."
" Schnell, freundlich & effiziente."
" Gutes, sauberes Auto, gute pick up and drop off-Service."
Bewertungen online

Mehr als 50.000 Benutzer haben unseren Mietwagenanbieter bewertet

9,0 / 10
Trustpilot
8,4 / 10
Review Centre