Wir vergleichen Auto Verleih Preise von 1.200 Arbeitsstoffe bei 30.000 Reiseziele

Autovermietung suchen

Keine Kreditkartengebühren
Keine Versteckten Gebühren
Gebühr Für Kilometerleistung
Vollkaskoschutz (Cdw)
Haftpflichtschutz
Gebühr Für Pannenhilfe
Diebstahlversicherung
Günstigste Preise Garantiert

Autoverleih am Flughafen Pisa

Pisa ist eine Kleinstadt in Italien mit rund 90.000 Einwohnern. Die Stadt liegt an der Küste der Adria, in der Nähe der Mündung des Arno Flusses ins Mittelmeer, und gehört zur Region der Toskana. Fast die Hälfte der Bewohner der Stadt sind Studenten, die an den verschiedenen Hochschulen der Stadt eingeschrieben sind. Ausserhalb der Studienzeit kehren viele der Studenten der Stadt den Rücken um ihre Familien in anderen Teilen Italiens zu besuchen. Pisa verfügt über ein historisches Altstadtviertel, dessen grösste Attraktion der weltbekannte schiefe Turm von Pisa ist. Pisa verfügt auch über einen Hafen, der seit dem Mittelalter zu den wichtigsten Handelshäfen von Italien zählt. Zahlreiche Abenteuerer und Seefahrer brachen von hier zu ihren Entdeckungs- und Handelsreisen auf. Einer der bekanntesten Bewohner Pisas war der Astronom und Physiker Galileo Galilei. Er benutzte für seine astronomischen Beobachtungen als eine der ersten Personen überhaupt Fernrohre und entdeckte mehrere physische Gesetze, die noch heute angewendet werden. Ein Besuch Pisa bedeuted also auch ein Wandelauf den Spuren von Galilei. Am einfachsten wird dies für die Besucher mit einem Mitwagen vom Autoverleih am Flughafen Pisa.

Geschichte des schiefen Turms

Ursprünglich sollte der schiefe Turm von Pisa beim Baubeginn im Jahre 1173 eigentlich einfreistehender Glockenturm für den Dom von Pisa werden. Nach mehreren Jahren und der Konstruktion von einigen Stockwerken neigte sich die Konstruktion jedoch zur Seite. Bis auf weiteres wurde der Bau anschliessend unterbrochen und erst 100 Jahre später erhielt der Turm zusätzliche Stockwerke, nachdem man sichergestellt hatte, das der Bau mit diesen Baumassnahmen nicht einstürzen würde. Endgültig fertiggestellt wurde der Turm im Jahr 1372, also fast 200 Jahre nach Baubeginn, mit der abschliessenden Glockenstube. Der berühmteste Sohn der Stadt Galileo Galilei soll durch den schiefen Turm von Pisa übrigens zur Entdeckung der physischen Fallgesetze inspiriert worden sein. Vom Autoverleih am Flughafen Pisa ist es mit einemMietwagen nur ein Katzensprung zu dieser Touristenattraktion.

Die Feierlichkeiten von Pisa im Juni

Im Monat Juni finden in Pisa mehrere Feierlichkeiten statt, bei der die dortige Bevölkerung aktiv mitwirkt, und die auch für Toursisten sehr interessant sind. Der 17. Juni ist der Tag des Stadtheiligen San Ranieri. Aus diesem Grund findet in der Nacht zuvor die sogenannte „Luminara“ statt. Dazu werden sämtliche elektrischen Lichter ausgeschaltet und die Bewohner zünden stattdessen tausende Kerzen zu Ehren des Schutzheiligen an, welche die Stadt in romantisches Kerzenlicht tauchen. Am 17. Juni wird der Tag mit dem Ruderwettbewerb, zu dem alle Stadtviertel Manschaften entsenden, auf dem Arno abgehalten. Viele Besucher vor Ort können die Feierlichkeiten dank eines Mietwagens vom Autoverleih am Flughafen Pisa aus erster Hand miterleben.

Abholadresse

Unsere Bewertungen

Mehr als 7.000 Benutzer haben uns bewertet

9,2 / 10
" Exzellenter Service, würde an Freunde weiterempfehlen."
" Großartigen Service wie immer. Vielen Dank. "
" Guter Service und Auto gut."
" Exzellenten Service wieder"
" Wir fanden Ihren Service und Auto ausgezeichnet. Vielen Dank."
Bewertungen online

Mehr als 50.000 Benutzer haben unseren Mietwagenanbieter bewertet

9,0 / 10
Trustpilot
8,4 / 10
Review Centre