Wir vergleichen Auto Verleih Preise von 1.200 Arbeitsstoffe bei 30.000 Reiseziele

Autovermietung suchen

Keine Kreditkartengebühren
Keine Versteckten Gebühren
Gebühr Für Kilometerleistung
Vollkaskoschutz (Cdw)
Haftpflichtschutz
Gebühr Für Pannenhilfe
Diebstahlversicherung
Günstigste Preise Garantiert

Autoverleih am Flughafen Barcelona

Barcelona liegt am Mittelmeer, ist Spaniens zweitgrösste Stadt und liegt in der Provinz Katalonien. Gleichzeit ist es die Hauptstadt dieser Provinz. Etwa 1, 5 Millionen Menschen leben in dieser pulsierenden Stadt, die weit über die Landesgrenzen hinaus bekannt ist. Barcelona ist bekannt für seine zahlreichen Bauwerke aus vielen verschiedenen Epochen. Dies führt dazu, das Barcelona die Stadt mit den meisten Bauwerken auf der exklusiven Liste des UNESCO-Weltkulturerbes ist. Wenn man vom Fussball in Barcelona spricht, dann kommt man am FC Barcelona nicht vorbei. Die mit Weltstars wie Lionel Messi, Neymar, Alexis Sanchez und vielen weiteren Klassespielern gespickte Elf ist das sportliche Aushängeschild der Stadt und leistet sich Jahr für Jahr einen packenden Kampf um nationale und internationale Titel mit dem Erzrivalen Real Madrid. Die einfachste Art der Anreise erfolgt über den Flughafen. Da kann man sich dann auch gleich ganz bequem beim Autoverleih am Flughafen Barcelona ein Fahrzeug zur Stadterkundung besorgen.

Sportveranstaltungen

Wie überall in Spanien sind die Leute in Barcelona sehr sportbegeistert. Neben den Spielen der spanischen Erstligisten FC Barcelona und Español Barcelona, die ihre Spiele in den Stadien Camp Nou (FC Barcelona) und El Prát (Español) austragen, finden in der Stadt noch weitere wichtige nationale und internationale Sportveranstaltungen statt. Einmal im Jahr gastiert beispielsweise die Formel 1 auf der Rennstrecke „Circuito de Catalunya“. Dabei reisen Massen von Mototrsportbegeisterten an, von denen manch einer noch kurzfristig einen Mietwagen braucht. Fündig werden die Motorsportenthusiasten dann meist beim Autoverleih am Flughafen Barcelona.

Stierkampf in Barcelona verboten

Normalerweise gilt in Spanien der Stierkampf, die sogenannte „Corrida de Toros“, als Kunstform. In Barcelona kann man jedoch diese umstrittene Kunst seit 2012 nicht mehr live miterleben. Bei einer Volksbefragung im Jahr 2010 wurde nämlich beschlossen das blutige Spektakel ab Januar 2012 zu verbieten. Viele Stierkampfanhänger der Stadt waren zwar empört, mussten sich jedoch dem Willen der Mehrheit beugen. In anderen Gebieten Spaniens ist der Stierkampf jedoch weiterhin erlaubt. Da bleibt den Stierkampffreunden in Barcelona nur noch die Möglichkeit sich Stierkämpfe in anderen Städten des Landes anzuschauen. Wer kein eigenes Auto hat, kann sich aber kurzfristig beim Autoverleih am Flughafen Barcelona einen Wagen für die Kurzreise zu besorgen.

Geschützte Gebäude in Barcelona

Insgesamt 8 Gebäude in Barcelona stehen auf der Liste des Weltkulturerbes der UNESCO. Mehr als in jeder anderen Stadt der Welt. Dazu zählen unter anderem die weltbekannte Kathedrale „Sagrada Familie“, die von Antonio Gaudi gestaltete Parkanlage „Guell“ und das ebenfalls von Gaudi erbaute Haus „Casa Battló“. Um einfach und sicher zu diesen Sehenswürdigkeiten zu gelangen, sollte man am Besten beim Autoverleih am Flughafen Barcelona einen Wagen mieten.

Abholadresse