Wir vergleichen Auto Verleih Preise von 1.200 Arbeitsstoffe bei 30.000 Reiseziele

Autovermietung suchen

Keine Kreditkartengebühren
Keine Versteckten Gebühren
Gebühr Für Kilometerleistung
Vollkaskoschutz (Cdw)
Haftpflichtschutz
Gebühr Für Pannenhilfe
Diebstahlversicherung
Günstigste Preise Garantiert

Autoverleih am Flughafen Teneriffa

Teneriffa gehört zu Spanien und ist eine der sogenannten Kanarischen Inseln. Die mit rund 900.000 Einwohnern besiedelte Insel liegt im Atlantik und verfügt über eine Fläche von rund 2000 Quadratkilometern. Die Landessprache ist Spanisch und die Landeswährung der Euro. Wie sämtliche Inseln in der Umgebung ist Teneriffa vulkanischen Ursprungs und die Insel wurde durch unter dem Wasser befindliche Vulkane aus dem Meer gehoben. Das Klima auf Teneriffa ist ganzjährig mild und lockt zahlreiche Gäste an, die den ganzen Winter dort verbringen, um den kalten Wintertagen in ihrer Heimat zu entkommen.

In der Ferienzeit steigt die Anzahl der Touristen sprunghaft an, da dann auch viele Badeurlauber vom Festland die Insel besuchen. Somit ist der Tourismus auch die wichtigste Einahmequelle der Insel. Ansonsten werden nur noch Einahmen durch die Landwirtschaft generiert. Neben Kartoffeln, Tomaten und Bananen werden an einigen Hügeln auch Trauben zur Weinproduktion angebaut. Die einzige Fortbewegungsmöglichkeit auf der Insel sind Busse oder man nimmt sich einen Mietwagen beim Autoverleih am Flughafen Teneriffa. Die Nachbarinseln, wie beispielsweise La Gomera oder Gran Canaria, erreicht man auf Fähren, die im Hafen von Teneriffa ablegen.

Sehenswürdigkeiten auf Teneriffa

Es ist ein Irrtum anzunehmen, dass sich der Aufenthalt in Teneriffa lediglich für einen Badeurlaub lohnt. Der Nationalpark “Canadas del Teide” bietet beispielsweise geführte Ausflüge in das Naturschutzgebiet vulkanischen Ursprungs, wo man mehr über die Aktivitäten der Vulkane erfährt, die Teneriffa einst aus dem Meer gehoben haben. Auch der Papageienpark mit den Shows der dressierten Delfine und Killerwale ist sehr sehenswert, auch wenn der Eintrittspreis ein wenig teurer ist. Wer mit Kindern unterwegs ist, wird im Wasserfreizeitpark Siam, mit seinen gigantischen Wasserrutschen mit Sicherheit seinen Spass haben. Zahlreiche Anbieter bieten Reittouren in der landschaftlich interessanten Umgebung an.

Auch das Puppenmuseum Artylandia, welches auch über zahlreiche Marionetten verfügt, ist mit Kindern sicherlich eine sehr gute Idee. An den Stränden findet man zahlreiche Anbieter von Wassersportaktivitäten wie Surfen, Jet-Ski und Parasailing. Mit dem Mietwagen vom Autoverleih am Flughafen Teneriffa wird der Urlaub mit Sicherheit ein einmaliges Erlebnis.

Spezialtitäten und Kulinarisches aus Teneriffa

Wer Teneriffa bereist, sollte auf jeden Fall die auf der Insel produzierten Weine kosten. Schliesslich ist Teneriffa das grösste Weinanbaugebiet der Kanarischen Inseln. Die typischen Speisen der Region basieren vor allem auf frischem Fisch und Meeresfrüchten. Paella, eine Mischung aus Reis und Meeresfrüchten wird sehr gerne gegessen. Auch Schmorgerichte aus Schweine- und Lammfleisch findet man häufig auf der Speisekarte. Als Beilage eignen sich die sogenannten “Papas arrugadas”, in grossen Mengen Meeressalz gekochte, ungeschälte Kartoffeln, die solange gekocht werden, bis das gesamte Wasser verdunstet ist.

Anschliessend werden die Kartoffeln in der Schale mit einer pikanten Sosse serviert. Um die zahlreichen Restaurants der Insel zu erkunden, eignet sich der gemietete Wagen vom Autoverleih am Flughafen Teneriffa bestens.

Abholadresse

Unsere Bewertungen

Mehr als 7.000 Benutzer haben uns bewertet

9,4 / 10
" Mit Service begeistert!!!"
" schnellen und freundlichen service"
" Großen Dienst wie gewohnt."
" Sehr professioneller Service, vielen Dank."
" Excellent Service, gutes sauberes Auto, wird wieder verwenden. "
Bewertungen online

Mehr als 50.000 Benutzer haben unseren Mietwagenanbieter bewertet

9,0 / 10
Trustpilot
8,4 / 10
Review Centre